Unsere Projekte im Überblick

Die Stiftung sieht ihre Aufgabe darin, mit ihren Projekten seelisch behinderten Menschen einen Lebensraum in der Gemeinde zu erschließen, der ihnen ein weitgehend selbständiges und eigenverantwortliches Leben ermöglicht. Das Eintreten für die Interessen der Menschen mit psychischen Problemen in der Öffentlichkeit ist gleichfalls ein wichtiges Ziel.

Die Stiftung Lebensraum Rheingau-Taunus bildet zusammen mit

  • Krankenhäusern/ Institutsambulanzen

  • Ärzten

  • gesetzlichen Betreuern

  • Wohnheimen/ Außenwohngruppen

  • Hilfeplankonferenzen

  • und anderen Anbietern psychiatrischer Hilfen

ein psychosoziales Netz zur Versorgung seelisch behinderter Menschen im Rheingau-Taunus-Kreis und in Wiesbaden. Auch mit Ämtern und Behörden besteht eine kontinuierliche und enge Kooperation.

(Für weitere Informationen – bitte auf die Karte klicken)