Jobangebote

Wir suchen Verstärkung

Stiftung Lebensraum Rheingau-Taunus
Wir sind einer der größten ambulanten Träger gemeindepsychiatrischer Angebote im Rheingau-Taunus-Kreis. Wir suchen für unsere Stiftung mit über 75 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zum nächstmöglichen Termin

eine
Bereichsleitung (w/m/d)
für unser Psychosoziales Zentrum in Eltville

Wir erwarten:
• Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik oder vergl. Studium
• Kenntnisse im Sozialrecht, insbesondere im SGB IX, SGB XII und im SGB II
• Leitungserfahrung
• mehrjährige Erfahrungen in der Arbeit mit seelisch behinderten Menschen und suchterkrankten Menschen
• Einfühlungsvermögen in die Belange seelisch behinderter und suchterkrankter Menschen
• Teamfähigkeit
• QM-Bewusstsein
• betriebswirtschaftliches Denken

Ihre Aufgaben:
• Leitung des Psychosozialen Zentrums in Eltville
• fachlich- inhaltliche Weiterentwicklung des Arbeitsbereiches in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
• vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung, den Fachbereichsleitungen, Kooperationspartnern und anderen Leistungsanbietern
• Beratung und Betreuung unserer anvertrauten Menschen

Wir bieten:
• eine interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit mit breitem Gestaltungsspielraum
• hochmotivierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
• eine der Position angemessene Vergütung und Altersversorgung
• regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bei Interesse richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an:
Stiftung Lebensraum Rheingau-Taunus
z.Hd. Herrn Röhrig, Schwalbacher Str. 41, 65343 Eltville,
Telefon 06123 / 7907012
christoph.roehrig(at)stiftung-lebensraum.org

Eltville, den 27.12.2022

Stellenausschreibung Download (167 KB)


Stiftung Lebensraum Rheingau-Taunus
Wir sind Träger gemeindepsychiatrischer Hilfsangebote. Wir suchen für unsere „Tagesstätten für psychisch kranke und seelisch behinderte Menschen“ in Eltville zum frühestmöglichen Zeitpunkt

eine/n
Sozialpädagogen/innen (B.A., Diplom)
oder Sozialarbeiter/innen (B.A., Diplom)
Beschäftigungsumfang: mind. 30,00 Stunden pro Woche

Das Aufgabengebiet umfasst: Hilfen bei der Tagesstrukturierung, Unterstützung in lebenspraktischen Dingen, Hilfen zur Bewältigung von Krisensituationen, Unterstützung beim Aufbau sozialer Beziehungen.

Wir erwarten Erfahrung in der Arbeit mit seelisch behinderten Menschen. Sicherer Umgang mit administrativen Angelegenheiten, gute Office-Kenntnisse, sowie Teamgeist und Flexibilität. Führerschein Klasse B und eigener Pkw sind Voraussetzung.

Wir bieten eine angemessene Vergütung nach Haustarif in Anlehnung an die Arbeitsvertragsbedingungen (AVB) des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes (DPWV), angenehmes Betriebsklima und regelmäßige Supervision.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bei Interesse richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an:
Stiftung Lebensraum Rheingau-Taunus
z.Hd. Herrn Röhrig, Schwalbacher Str. 41, 65343 Eltville,
Telefon 06123 / 7907012
christoph.roehrig(at)stiftung-lebensraum.org

Eltville, den 01.11.2022

Stellenausschreibung Download (198 KB)


Stiftung Lebensraum Rheingau-Taunus
Wir sind Träger gemeindepsychiatrischer Hilfsangebote. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams für unsere Angebote der sozialpädagogischen Familienhilfe, der Erziehungsbeistandschaften (SGB VIII) sowie für unser „Betreutes Wohnen für psychisch kranke und seelisch behinderte Menschen“ (SGB IX) im Rheingau zum frühestmöglichen Zeitpunkt

eine/n
Sozialpädagogen/innen (w/m/d) oder Sozialarbeiter/innen (w/m/d)
(B.A., Dipl., M.A.)
Beschäftigungsumfang: 39,00 Stunden pro Woche
Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.

Das Aufgabengebiet umfasst: Pädagogische Unterstützung und Begleitung von Kindern, Jugendlichen und Familien. Pädagogische und praktische Unterstützung u.a. bei Erziehungsfragen, in der Alltagsbewältigung und bei der Tagesstrukturierung, Unterstützung in lebenspraktischen Dingen (Haushaltsführung, Selbstversorgung etc.), Hilfen zur Bewältigung von Krisensituationen, Unterstützung beim Aufbau sozialer Beziehungen.

Wir erwarten Erfahrung in der Arbeit mit seelisch behinderten Menschen und Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit sowie Teamgeist und Flexibilität. Führerschein Klasse B und eigener Pkw sind Voraussetzung.

Wir bieten eine angemessene Vergütung nach Haustarif in Anlehnung an die Arbeitsvertragsbedingungen (AVB) des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes (DPWV), angenehmes Betriebsklima, regelmäßige Fort- und Weiterbildung sowie regelmäßige Supervision.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bei Interesse richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an:
Stiftung Lebensraum Rheingau-Taunus
z.Hd. Herrn Röhrig
Schwalbacher Str. 41
65343 Eltville
Telefon 06123 / 7907010
bewerbung(at)stiftung-lebensraum.org

Eltville, den 14.09.2022

Stellenausschreibung Download (180 KB)


Stiftung Lebensraum Rheingau-Taunus
Wir sind Träger gemeindepsychiatrischer Hilfsangebote. Wir suchen für unser „Betreutes Wohnen für psychisch kranke und seelisch behinderte Menschen“ (SGB IX) sowie für Maßnahmen der sozialpädagogischen Familienhilfe (SGB VIII) im Rheingau zum frühestmöglichen Zeitpunkt

eine/n
Sozialpädagogen/innen (w/m/d) oder Sozialarbeiter/innen (w/m/d)
(B.A., Dipl., M.A.)
Beschäftigungsumfang: 39,00 Stunden pro Woche
Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden

Das Aufgabengebiet umfasst: Hilfen bei der Tagesstrukturierung, Unterstützung in lebenspraktischen Dingen (Haushaltsführung, Selbstversorgung etc.), Hilfen zur Bewältigung von Krisensituationen, Unterstützung beim Aufbau sozialer Beziehungen.

Wir erwarten Erfahrung in der Arbeit mit seelisch behinderten Menschen und Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit sowie Teamgeist und Flexibilität. Führerschein Klasse B und eigener Pkw sind Voraussetzung.

Wir bieten eine angemessene Vergütung nach Haustarif in Anlehnung an die Arbeitsvertragsbedingungen (AVB) des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes (DPWV), angenehmes Betriebsklima, regelmäßige Fort- und Weiterbildung sowie regelmäßige Supervision.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bei Interesse richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an:
Stiftung Lebensraum Rheingau-Taunus
z.Hd. Herrn Röhrig
Schwalbacher Str. 41
65343 Eltville
Telefon 06123 / 7907010
bewerbung(at)stiftung-lebensraum.org

Eltville, den 14.09.2022

Stellenausschreibung Download (179 KB)


Stiftung Lebensraum Rheingau-Taunus
Wir sind Träger gemeindepsychiatrischer Hilfsangebote. Wir suchen für unsere „Tagesstätte für psychisch kranke und seelisch behinderte Menschen“ in Eltville zum frühestmöglichen Zeitpunkt

eine/n
Hauswirtschafter/in (w/m/d)
Beschäftigungsumfang: 39,00 Stunden pro Woche.

Das Aufgabengebiet umfasst

  • Hilfen bei der Tagesstrukturierung
  • Unterstützung in lebenspraktischen Dingen
  • Unterstützung beim Aufbau sozialer Beziehungen
  • Mithilfe im Küchen-, Catering- und Wäschereibereich

Wir erwarten

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Kochkenntnisse
  • gepflegte Umgangsformen
  • sicheren Umgang mit administrativen Angelegenheiten
  • gute Office-Kenntnisse
  • Teamgeist und Flexibilität
  • Führerschein Klasse B und eigener Pkw sind Voraussetzung.

Wir bieten

  • eine angemessene Vergütung nach Haustarif in Anlehnung an die Arbeitsvertragsbedingungen (AVB) des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes (DPWV)
  • ein angenehmes Betriebsklima
  • eine überwiegend geregelte Arbeitszeit an 5 Tagen in der Woche
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildung sowie regelmäßige Supervision.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bei Interesse richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an:
Stiftung Lebensraum Rheingau-Taunus
z.Hd. Herrn Röhrig
Schwalbacher Str. 41
65343 Eltville
Telefon 06123 / 7907010
bewerbung(at)stiftung-lebensraum.org

Eltville, den 19.07.2022

Stellenausschreibung Download (177 KB)