Home

Herzlich Willkommen bei der Stiftung Lebensraum Rheingau-Taunus
Schön, dass Sie uns hier besuchen!

News

Wir suchen Verstärkung!

Für suchen zur Verstärkung unserer Teams Sozialpädagogen/innen (w/m/d) oder Sozialarbeiter/innen (w/m/d) (B.A., Dipl., M.A.) zum frühestmöglichen Zeitpunkt  in Teil- oder Vollzeit. [ … mehr]


Wichtig: Aufgrund der aktuellen Coronasituation finden unsere Gruppenangebote nur eingeschränkt statt.
Bitte informieren Sie sich bei unserer Psychosozialen Kontakt- und Beratungsstelle (06722-4965260).


Der Kleine Laden in Rauenthal und das Heimatlädchen sind wie gewohnt für Sie geöffnet:

Mo-Fr   9:00-19:00 Uhr
Sa        9:00-13:00 Uhr

Bestellungen können auch telefonisch entgegengenommen werden. Geliefert wird bis zu Ihrem Kühlschrank oder vor die Haustüre – auch ohne persönlichen Kontakt.

Weitere Informationen finden Sie hier:
Der Kleine Laden: Flyer (670 KB)
Das Heimatlädchen: Flyer (836 KB)


Telefonsprechzeiten der PSKB

Persönlich können Sie uns erreichen
Montag und Mittwoch von 12:00-13:00 Uhr
Dienstag, Donnerstag und Freitag von 9:00-10:00 Uhr
unter Tel. 06722-4965260.

Wenn Sie einen Rückruf wünschen, können Sie gerne Ihre Rufnummer hinterlassen.
Wir melden uns zeitnah.

 


Viel zurück gegebenKlaus Frietsch zieht sich nach 16 Jahren im Vorstand der Lebenshilfe aus den Gremien zurück.

Rheingau Echo, 8. August 2019
Rheingau (sf) – „Klaus Frietsch sagte mir einmal: „Mir ging es in meinen Leben immer gut, und deshalb möchte ich etwas zurückgeben.“ Und das hat er reichlich“, mit diesen Worten eröffnete die zweite Vorsitzende des Vereines Lebensraum Rheingau-Taunus e. V., Gabriela Deutschle, ihre Laudatio zum Abschied von Klaus Frietsch aus den Gremien des Vereines. 2003 hatte weiterlesen


Verabschiedung von Herrn Klaus Frietsch

Wiesbadener Kurier, 7. August 2019
Rheingau – Wer viele Ämter hat, muss auch viel Abschied nehmen, wenn die aktive Zeit zu Ende geht. So geht’s denn auch Ex-Landrat Klaus Frietsch, der zwar schon lange nicht mehr Kreischef ist (seine Amtszeit endete 1999) aber danach noch viele Ehrenämter bekleidet hat, von denen er sich peu à peu zurückzieht. Kurz vor seinem weiterlesen



2000 Euro für Homepage gespendet

Rheingau Echo, 28. Februar 2019
Oestrich-Winkel – Im Oktober 2018 wurde das Heimatlädchen in Hallgarten eröffnet und die Idee überwiegend regionale Bioprodukte zu verkaufen, werde von den Kunden gut angenommen, berichtet Marktleiterin Barbara Thiel. Das Heimatlädchen ist ein Projekt der Tagesstätten der Stiftung Lebensraum Rheingau-Taunus und bietet  …weiterlesen


Abgabe wird in Wohnungsprojekt gesteckt

Wiesbadener Kurier, 22. Dezember 2018
Oestrich-Winkel – Knapp 20 000 Euro schießt die Stadt Oestrich-Winkel wie berichtet zur Sanierung eines Wohnhauses in Hallgarten zu, das die Stiftung Lebensraum erworben hat. Den Bewilligungsbescheid überreichte der Erste Stadtrat Werner Fladung jetzt an den Geschäftsführer der Stiftung, Christoph Röhrig. Die Mittel stammen aus…weiterlesen